Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wofür steht Sandals?

Sandals steht für 12 unterschiedliche und auf Erden einzigartig schöne Luxury Included® Resorts. Sandals bietet einzigartige romantische Urlaubsziele für Liebespaare, die der Hektik der Welt entfliehen und ihre Zeit ungestört zu zweit genießen möchten. Und weil das Beste bereits im einfachen Festpreis enthalten ist, werden Sie königlich verwöhnt, ohne auf den Geldbeutel achten zu müssen. Selbst die Trinkgelder sind bereits inklusive!

Warum kann ich meine Kinder nicht mitnehmen?

Da wir den Urlaubsaufenthalt so romantisch und entspannend wie nur möglich gestalten wollen, können bei Sandals nur Paare übernachten. Aber wir öffnen unsere Arme und empfangen Singles, Freunde und Familien in unseren fantastischen „Beaches Resorts“. In den von Sandals geschaffenen „Beaches Resorts“ werden Spaß, Abenteuer und Luxus in der von Familien gewünschten Form geboten und der Familienurlaub in völlig neue Dimensionen gehoben.

Was wird von der Reiserrücktritts- und Reiseversicherung abgedeckt?

Für nur 109 USD pro Erwachsenen (Preis variiert je nach Saison) können Sie unsere umfangreiche Reiserücktritts- und Reiseversicherung dazu buchen. Diese Versicherung schützt Sie vor Stornierungsgebühren, wenn der Urlaub aus gleich welchen Gründen vor der Abreise storniert werden sollte. Außerdem deckt die Versicherung nach dem Reiseantritt möglicherweise auftretende Probleme ab wie Reiseabbruch, Gepäck, Arztkosten und andere.

Welche Leistungen sind inklusive?

  • Alle Mahlzeiten, Snacks und exquisiten Dinner   
  • Golf auf Jamaika und St. Lucia           
  • Sport an Land                       
  • Basis-Hochzeitsarrangement              
  • Privileg der Mitnutzung benachbarter Sandals Resorts
  • Scuba-Tauchen (wenn bereits Tauchschein vorhanden)*
  • Segeln, Wasserski, Schnorcheln und mehr
  • Luxuriöse Zimmer und Suiten
  • Flughafentransfers

* Brevetierungs-Karte und Logbuch mit den Tauchgängen erforderlich.

Welche Leistungen sind NICHT inklusive?

  • Spa-Behandlungen                 
  • Golf-Caddies (obligatorisch für Golfer)        
  • Ärztliche Betreuung**                  
  • Transport*                  
  • Flughafengebühren sind möglicherweise nicht enthalten          
  • Optionale Ausflüge
  • Internetzugang
  • Artikel der Geschenke-Shops
  • Telefonanrufe
  • Scuba-Tauchen: Anfängerkurs (Tauchscheinerwerb) und Auffrischungskurse

* Flughafentransfers sind inbegriffen. Transporte zu anderen benachbarten Sandals Resorts (am gleichen Ort) sind ebenso inbegriffen.** Die Services unserer Krankenschwester im Resort sind kostenfrei, aber es werden Gebühren für Medikamente und Arztbesuche erhoben.

Welchen Dress-Code gibt es abends für die Restaurants?

Resort Casual: Kurze oder lange Freizeithosen oder Jeans sind erlaubt. Badebekleidung muss trocken und verdeckt sein. Schuhe. Resort-Abendkleidung: lange Hosen für Herren. Hemden mit Ärmeln und Kragen. Geschlossene Schuhe. An den meisten Abenden bitten wir um sportlich elegante oder elegante Kleidung. Dies hängt von den Restaurants ab, in denen Sie speisen möchten. Viele Paare wechseln nach dem Dinner zu bequemerer Kleidung. In keinem unserer Restaurants muss ein Jackett getragen werden.

Ist Nacktbaden bei Sandals erlaubt?

Das optionale Tragen von Badebekleidung oder Sonnenbaden ohne Bikinioberteil wird von Sandals weder gefördert noch beworben. Sollte sich ein Gast dazu entscheiden, an abgelegeneren Orten nackt zu baden, wird unser Management nur dann aktiv, wenn dieses Verhalten von anderen Gästen als störend empfunden wird. Wir freuen uns, Sie in einem unserer preisgekrönten Resorts begrüßen zu dürfen.

Ist für die Reise zu Ihren Resorts ein Visum erforderlich?

Staatsbürger der USA benötigen für die Länder, in denen sich unsere Resorts befinden, keine Visa. Jedoch gilt seit dem 23. Januar 2007 für alle Staatsbürger der USA, dass ihr Reisepass bei der Rückkehr aus der Karibik und zum Zeitpunkt der Einreise in die USA gültig sein muss. Weitere Informationen zur Beschaffung eines neuen oder Erneuerung eines alten Reisepasses finden Sie auf unserer Seite mit Informationen zu Reisedokumenten. Staatsbürger anderer Länder bitten wir, Kontakt mit der von Ihnen gewählten Fluggesellschaft aufzunehmen, um Informationen zu Einreise- und Visabestimmungen zu erhalten.

Muss ich einen Adapter für die Steckdose mitbringen?

Jamaika: 110 Volt/ 50 Hz; Antigua: 110 Volt/ 60 Hz; St. Lucia: 220 Volt/ 50 Hz; Bahamas: 120 Volt/ 60 Hz. Sie müssen keinen Haartrockner von zu Hause mitbringen. Jedes Zimmer ist damit ausgestattet.

Kann ich vor meiner Abreise Dinner oder Aktivitäten vor Ort reservieren?

Reservierungen für Dinner (bei den meisten Restaurants sind keine Reservierungen erforderlich), Golf, Tauchen, Wassersport, Tennisplätze etc. können nur im Resort vorgenommen werden.

Werden vom Resort Strandtücher zur Verfügung gestellt?

Ja, Strandtücher werden vom Resort zur Verfügung gestellt.

Wir reisen mit Freunden. Können wir zwei nebeneinander liegende Zimmer reservieren?

Selbstverständlich werden wir versuchen, Sie und Ihre Freunde in zwei nebeneinander liegenden Zimmern unterzubringen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass zwei nebeneinander liegende Zimmer verfügbar sind.

Gibt es im Resort eine Krankenschwester?

In jeder Anlage eines Sandals Resorts finden Sie eine qualifizierte Krankenschwester mit täglichen Sprechstunden, abgesehen vom Sandals Inn. Der Service der Krankenschwester ist kostenfrei. Es werden jedoch Gebühren erhoben, wenn Medikamente oder ein Arzt benötigt werden.

Kann man das Leitungswasser trinken?

Da alle unsere Resorts über Trinkwasseraufbereitungsanlagen verfügen, können Sie das Leistungswasser in Ihren Zimmern bedenkenlos trinken. Trinkwasser in Flaschen wird in den Geschenke-Shops verkauft oder in den Zimmern mit Concierge-Service kostenfrei angeboten.

Können Sie sich in Ihren Resorts auf Lebensmittelallergien einstellen?

Sie können sich darauf verlassen, dass wir uns sehr eng mit Ihnen absprechen. Unsere Küchenchefs werden dann dafür sorgen, dass Ihre Mahlzeiten entsprechend angepasst sind. Bitte teilen Sie uns folgende Angaben mit, damit wir ein Treffen zwischen Ihnen und unserem Küchenchef arrangieren können: Ankunftsdatum, Buchungsnummer, Ihr Name und Ihr Resort.

Wie viel Bargeld sollte ich mitnehmen?

Da bei uns alle Basisleistungen inklusive sind und das Geben von Trinkgeldern nicht erlaubt ist, brauchen Sie auf der Anlage unseres Resorts kein Bargeld. An unserer Rezeption werden die meisten wichtigen Kreditkarten (MasterCard, VISA und AMEX) akzeptiert. Wir nehmen zudem Reiseschecks entgegen. Beim Check-in werden alle Gäste gebeten, ihre Kreditkarte zu Buchhaltungszwecken und zur Aktivierung der Gästekonten vorzulegen. Beim Zukauf optionaler Services in den Verkaufsstellen des Resorts werden die Gästekonten mit den entsprechenden Summen belastet. Bargeld wird in diesen Verkaufsstellen nicht akzeptiert. Jedoch empfehlen wir Ihnen die Mitnahme von Bargeld, um außerhalb der Resortanlage einzukaufen, da einige Verkäufer weder Kreditkarten noch Reiseschecks akzeptieren. In jedem Sandals Resort steht Ihnen eine Wechselstube zur Verfügung. Auf allen Inseln werden US-Dollar akzeptiert, aber bitte beachten Sie, dass Sie das Wechselgeld möglicherweise in der Landeswährung erhalten. Außerdem empfehlen wir kleine Scheine für die Trinkgelder von Kofferträgern am Flughafen und Fahrern der Flughafentransfers außerhalb des Resorts.

Wie kann ich Ausflüge außerhalb des Resorts organisieren?

An allen unseren Standorten werden gegen Bezahlung zahlreiche Ausflüge vor Ort angeboten. Reservierungen können am Ausflugsschalter des Resorts vorgenommen werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Ankunft einfach bei unseren Mitarbeitern.

Wie kümmere ich mich um den Transport zum Resort?

In Ihrem All-Inclusive Urlaub sind die Flughafentransfers enthalten und Sandals kümmert sich darum. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Im Flughafen finden Sie direkt hinter dem Zollbereich einen Sandals-Schalter. Ein Mitarbeiter führt Sie dann zu dem Shuttlebus, der Sie zum Resort bringt. Bitte beachten Sie, dass Transfers von/zu den folgenden Flughäfen organisiert werden: Sangster International Airport (Montego Bay) auf Jamaika, Hewanorra International Airport auf Saint Lucia, Vc Bird International Airport auf Antigua und Nassau International Airport auf den Bahamas.

Wann werde ich meine Hochzeitsurkunde erhalten?

Ihre Hochzeitsurkunde erhalten frühestens zwei Wochen und spätestens zehn Wochen nach Ihrer Trauung. Jamaika: 6 - 8 Wochen, Antigua: 4 - 6 Wochen, Bahamas 8 - 10 Wochen, Saint Lucia: 6 - 8 Wochen, Barbados: 2 - 4 Wochen.

Wie hoch sind die Verwaltungsgebühren?

Verwaltungsgebühren variieren je nach Land: 95 US-Dollar auf Jamaika, 288 US-Dollar auf Antigua, 310 US-Dollar auf den Bahamas, 270 US-Dollar auf Saint Lucia, 180 US-Dollar auf Grenada und 325 US-Dollar auf Barbados. Die Zahlung muss sieben Tage nach der Reservierung erfolgen, um eine automatische Stornierung auszuschließen.
Rufen Sie uns an Deutschland, Austria, Schweiz: 00 49 211 405 7700