Über Sandals International

Die familiengefϋhrten Sandals Resorts haben sich seit der Erӧffnung des ersten Resorts in Montego Bay stetig als weltweit fϋhrendes All-Inclusive Unternehmen in der Karibik bewiesen. Mit 5 Marken und 24 Immobilien in sieben Ländern - Antigua, Bahamas, Grenada, Barbados, Jamaika, Saint Lucia und Turks- und Caicosinseln - bietet Sandals die besten All-Inclusive Uraube in der Karibik an und ϋbertrifft die Erwartungen sämtlicher Gäste aus der ganzen Welt.

Vorsitzender Biographie

Gordon "Butch"
Stewart - Grϋnder und
Vorsitzender,
Sandals Resorts
Man nennt ihn den "Kӧnig der All-Inclusive Resorts" und "Master des Marketings".
Gordon "Butch" Stewart ist der Grϋnder und Vorsitzende der Sandals Resorts und Beaches Resorts.

Wie soll man die richtigen Worte fϋr einen Mann finden, der ein Milliarden schweres Unternehmen aufgebaut hat, das 24 karibische Resorts, Appliance Traders Ltd. und The Observer umfasst?

Geboren am 6. Juli 1941 in Kingston, Jamaika, wuchs er an der Nordkϋste Jamaikas auf, ein tropisches Paradies mit einigen der schӧnsten Strände der Welt und derzeitiger Standort von sieben Sandals Resorts und drei Beaches Resorts.
Seine ersten Erfolge als Geschäftsmann erzielte er jedoch auβerhalb der Touristikbranche. Erfahren Sie mehr ϋber den Mann, der die Marke Sandals geschaffen hat. Mehr Erfahren

Unsere Marken

Seit mehr als 30 Jahren bietet Sandals verliebten Paaren unvergessliche All-Inclusive-Urlaube und ist die perfekte Wahl für romantische Hochzeitsreisen. Love is all you need.
Verbringen Sie einen romantischen Urlaub zu zweit in einem unserer 15 Luxury Included®Resorts auf Jamaika, den Bahamas, Grenada, Barbados, Antigua und Saint Lucia. Puderzuckerweiβe Sandstrände, luxuriӧse Unterkϋnfte und erstklassiger Service machen Ihren Luxusurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sandals wird 19 Jahre in Folge als bestes Resort in der Karibik ausgezeichnet und ist Ihr Experte fϋr romantische Strandurlaube.
Das erste Beaches Resort wurde im Jahr 1997 auf Anfrage unserer Sandals Gäste er?ffnet, die Ihren luxuri?sen All-Inclusive-Urlaub mit der ganzen Familie verbringen m?chten.
Beaches wurde 17 Jahre in Folge zum weltweit fϋhrenden All-Inclusive-Resort gewählt und bietet unvergessliche Luxusurlaube mit der ganzen Familien inmitten karibischer Traumkulissen.
Die Fowl Cay Resorts auf den Exumas Inseln der Bahamas bestehen aus sechs privaten Villen, die elegant eingerichtet sind und von einer unglaublich schӧnen Landschaft umgeben sind.
In den Fowl Cay Resorts ist alles inklusive: Verpflegung, Getränke, ein Golf-Cart, Beach Cruiser sowie ein Motorboot zum Erkunden der Umgebung. Alle Villen sind mit einer Kϋche, modernen Elektrogeräten und vielem mehr ausgestattet. Hier finden Sie alles, was Sie fϋr einen perfekten Strandurlaub brauchen.

Unsere Werte

Corporate Social Responsibility

Als Gordon "Butch" Stewart das erste Resort erӧffnet hat, lag es ihm besonders am Herzen, sich um die Schule vor Ort zu kϋmmern. Die Schϋler sollten mit allem ausgestattet werden, was sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Das erste Projekt wurde vor dreißig Jahren abgeschlossen und legte den Grundstein für unzähige weitere Hilfsprojekte, die zu Gunsten der karibischen Gemeinschaften durchgefϋhrt wurden. "Wir haben die Mittel und daher die Verantwortung zu handeln," so der Vorsitzende Gordon "Butch" Stewart.

Heute ist jedes Sandals Resort beauftragt, sich um die Schulen sowie ganze Gemeinden vor Ort zu kϋmmern, um sicher zu gehen, dass unter anderem Gesundheits- und Sicherheitsstandards eingehalten werden. Von der Errichtung neuer Klassenzimmer bis hin zu der Vergabe von Stipendien fϋr besonders Begabte, unsere Resort Teams setzen sich fϋr ihre Gemeinschaft ein.

Im Jahr 2007 wird Sandals Resorts mit dem Condé Nast Traveler World Savers Award fϋr das Adopt-A-School Programm und die Hilfsprojekte fϋr karibische Gemeinschaften ausgezeichnet.

Unsere Geschichte

1981

Gordon "Butch" Stewart eröffnet das erste Sandals Montego Bay und legt damit den Grundstein für das Sandals-Imperium.

1985

Sandals eröffnet Inn in Montego Bay, ein idyllisches Resort, das nun den Namen Sandals Inn trägt.

1986

Sandals Royal Caribbean öffnet in Jamaika und ist das einzige Resort mit Privatinsel in Küstennähe.

1988

Sandals Negril öffnet seine Türen. Das Resort liegt an Jamaikas längstem Strand, dem berühmten "Seven-Mile Beach.

1989

Das Sandals Ochi, damals Sandals Ocho Rios, empfängt die ersten Gäste in der Heimatstadt des Gründers "Butch" Stewart.

1991

Das erste Resort außerhalb Jamaikas öffnet auf der Insel Antigua.

1992

Sandals bietet Gästen zum ersten Mal unbegrenztes Golf Spielen im
Sandals Golf & Country Club (damals Upton Golf Course) in Ocho Rios an.

1993

Sandals Regency La Toc ist das erste Resort auf Saint Lucia und bringt Glanz und Glamour auf die Insel.

1994

Das zweite Sandals Resort öffnet in Castries, Saint Lucia. Sandals Halcyon ist ein charmantes, idyllisches Resort direkt am Strand gelegen.

1996

Sandals Royal Bahamian, das erste Resort auf den Bahamas, verbindet europäischen Charme mit königlicher Eleganz.

1997

Sandals eröffnet Beaches Negril auf Jamaika, das erste All-Inclusive Luxusresort für Familien.

1997

Beaches Turks & Caicos öffnet in Providenciales, Turks & Caicos und wird zu einer beliebten Destination für Familien.

2001

Sandals Royal Plantation öffnet in Ocho Rios. Ein gemütliches Boutique-Resort direkt am Strand gelegen. Alle Unterkünfte sind Butler-Suiten mit Meerblick.

2002

Beaches Ocho Rios öffnet seine Türen und wird zu einer beliebten Destination für spaßige Familienurlaube in der Karibik.

2002

Sandals Grande St. Lucian öffnet auf Saint Lucia. Das dritte Sandals Resort auf Saint Lucia verzaubert Gäste mit einem atemberaubenden Ausblick auf Rodney Bay.

2005

Sandals South Coast European Village & Spa ist das erste Resort an der Südküste Jamaikas

2007

Das Fowl Cay Resort in Exumas, Bahamas wird "sandalised". Ein wahres Inselparadies.

2008

Your Jamaican Village öffnet seine Türen. Eine Auswahl der atemberaubenden Villen der Stewart Family ermöglicht einen exklusiven Luxusurlaub auf Jamaika.

2009

Die Sandals Foundation wird ins Leben gerufen, um sich mit groβem Engagement unter anderem Bildungs- und Umweltproblemen in der Karibik zu widmen.

2010

Sandals Emerald Bay in Great Exuma, Bahamas öffnet und bringt Luxury Included® Urlaubskonzept auf die wunderschönen Out Islands der Bahamas.

2013

Sandals La Source Grenada Resort & Spa heißt die ersten Gäste zu einem luxuriösen
Traumurlaub willkommen.

2015

Sandals Barbados öffnet seine Türen.

Unsere Awards

Warum Sandals Jahr für Jahr zum besten Resort gewählt wird? Sandals hat das All-Inclusive-Konzept nicht erfunden, jedoch perfektioniert.
Seit mehr als drei Jahrzehten haben wir die Ehre, sämtliche Awards der Touristikbranche entgegenzunehmen, die Sandals zum weltweit führenden All-Inclusive Resort in der Karibik auszeichnen. Sandals ist nicht nur das beste Resort in den Augen der Touristikbranche sondern ebenfalls die beliebteste Luxury Included® -Destination für verliebte Paare auf der ganzen Welt. Unsere höchste Anerkennung und Motivation ist die Zufriedenheit unserer Gäste.
Rufen Sie uns an Deutschland, Austria, Schweiz: 00 49 211 405 7700